Stiftungsfonds DiaDem

Ziel des Stiftungsfonds DiaDem ist die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Demenz, besonders durch die Förderung von Initiativen für Familien und geschulte Freiwillige. Vor allem sollen Handlungsansätze in den folgenden Bereichen unterstützt werden: 

  • wohnortnahe Beratung und Hilfe für Familien, 
  • präventive und regenerative Unterstützung pflegender Angehöriger, 
  • Versorgung von alleinlebenden demenzkranken Menschen 
  • Foren zur Erörterung ethischer Probleme im Zusammenhang mit Demenzerkrankungen.

Der Stiftungsfonds DiaDem orientiert sich an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, an den Erfahrungen der Angehörigen- und Betroffenen-Selbsthilfe (Deutsche Alzheimer-Gesellschaft) und an der Praxis diakonischer Dienste und Einrichtungen.

Bisher konnte der Stiftungsfonds DiaDem - vor allem Dank der Kollekten aus den Kirchengemeinden der EKHN und der EKKW bereits 762.000 Euro für Förderungen von Projekten zur Verfügung stellen (siehe unten: Förderprojekte).

Bitte helfen Sie durch Spenden oder Zustiftungen, demenzkranke Menschen und ihre Angehörigen zu unterstützen!


Stiftungsbeirat

Norbert Kartmann
Vorsitzender, Präsident des Hessischen Landtags, Wiesbaden
Irene Eckstein
Rimbach/Odw.
Ursula Frühauf
Diakonisches Werk Wiesbaden
Prof. Dr. Dr. Reimer Gronemeyer
Aktion Demenz e.V., Gießen
Barbara Koblitz  
Diakonisches Werk Kassel
Prof. Dr. Johannes Pantel
Uni-Klinik Frankfurt am Main
Prof. Dr. Werner Vogel
Ärztlicher Direktor a.D., Hofgeismar

 

Herzlichen Dank an Herrn Dr. Thomas Zickgraf, Herrn Johannes Weber und Herrn Heinz Merkel für die langjährige engagierte Mitarbeit beim Auf- und Ausbau des Stiftungsfonds DiaDem!

 

 

 

Kontakt

Stiftungsfonds DiaDem
c/o Stiftung Diakonie Hessen
Ederstraße 12
60486 Frankfurt am Main
Telefon: 069-7947-6111
E-Mail: diadem (at) sinn-stiften.de

Bankverbindung

Evangelische Bank eG

IBAN: DE04 5206 0410 0304 1214 14

BIC: GENODEF1EK1


Sinn stiften

Gruppenfoto mit Senioren und Kindern bei der Scheckübergabe

DiaDem unterstützt Projekt "Mittendrin"

Mit einem Betrag in Höhe von insgesamt 36.000 Euro für drei Jahre unterstützt DiaDem ein Angebot für ältere Menschen und pflegende Angehörige.
Im Familienzentrum in Dautphetal können sich jeden Dienstag von 14 bis 17 Uhr Menschen mit und ohne Demenz begegnen, miteinander reden, singen, spielen und lachen.

Weitere Informationen

Beteiligte bei der offiziellen Scheckübergabe

Kultur trotz Demenz

Mit 9.800 Euro wird das Projekt "Handlungsraum Museum" des Weltkulturen Museums durch den Stiftungsfonds DiaDem unterstützt.

"Ein gelungenes Projekt und ein guter Ansatz zur Förderung kultureller Teilhabe und kreativer Potentiale von demenzkranken Menschen", so die Zwischenbilanz des Altersmediziners Professor Dr. Johannes Pantel und Mitglied des DiaDem-Beirates.

Senioren sitzen im Kreis. Jeder hat einen Ball in der Hand und wirft ihn leicht nach oben, um ihn dann wieder aufzufangen.

Bewegung für alle!

Gemeinsam mit anderen Sport treiben, in Bewegung bleiben und das am besten ein Leben lang. Für viele von uns kein Problem. Für Menschen mit Demenz, die häufig Gedächtnis- und  Orientierungsprobleme und auch ein erhöhtes Sturzrisiko haben, ist dies kaum möglich. Bewegungs- und Sportangebote sind häufig nicht auf den besonderen Bedarf von  Menschen mit Demenz ausgerichtet und machen so eine Teilhabe und Teilnahme schwer möglich. Dabei ist eine regelmäßige körperliche Aktivität für Menschen mit Demenz nicht nur wichtig für Gesundheit und Mobilität, sondern auch für das soziale Miteinander. Am 23.5.2017 fand in Mainz der Fachtag "Bewegung für alle! Teilhabe von Menschen mit Demenz durch Sport" der Arbeitsgemeinschaft „Selbsthilfe“ des Landesgremiums Demenz RLP statt. Ziel war es, Sport und Bewegung als Möglichkeiten der sozialen Teilhabe und Quelle von Lebensfreude für Menschen mit kognitiven Veränderungen zu erschließen.

Der Fachtag wurde finanziert durch den Stiftungsfonds DiaDem.

 

 

 

Zwei Senioren werden von einer Frau mit der Rikscha durch den Park gefahren.

Im Alter mobil dank Rikschas

Viele Seniorinnen und Senioren sind auf Rollator oder Rollstuhl angewiesen. Kleine Ausflüge sind deshalb beschwerlich. Damit ist nun dank Rikschas, die speziell für diese Bedürfnisse entwickelt wurden, Schluss. Geschützt vor Wind, Regen und Sonne können die Senioren bei einem Ausflug unbeschwert die Aussicht genießen.
Im Einsatz sind die ersten zwei Rikschas in den EVIM Seniorenzentren Katharinenstift, Wiesbaden-Biebrich und Jan-Niemöller-Haus, Wiesbaden-Schierstein. Möglich wurde dieses Projekt durch die Unterstützung des Stiftungsfonds DiaDem. Der Förderscheck in Höhe von 10.000 Euro wurde am 2. Juni 2016 durch den Vorstandsvorsitzenden Rudolf Herfurth in Wiesbaden übergeben.

Video

LiebesWort und GoSpecial in Niederhöchstadt

Im Rahmen eines Demenzforums in der Andreasgemeinde Eschborn-Niederhöchstadt stand die Demenzarbeit ein ganzes Wochenende lang im Fokus: Vom 10. bis zum 13. November gab es das Theaterstück "LiebesWort", ein Informationsforum und einen GoSpecial mit Prof. Dr. Dr. Reimer Gronemeyer, Mitglied des Beirats des Stiftungsfonds DiaDem. Das Theaterprojekt wurde von DiaDem finanziell unterstützt.

Kollekten für DiaDem

Unter dem biblischen Leitvers "Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen" (Offenbarung 21,4) wurden am Ewigkeitssonntag 2016 in allen Kirchengemeinden der EKHN Kollekten zur Unterstützung von demenzkranken Menschen und ihren Angehörigen gesammelt.
Der Beirat des Stiftungsfonds DiaDem dankt allen Kirchengemeinden und Gottesdienstbesuchern für ihre Unterstützung!
Es stehen weiterhin Plakate und Postkarten, sowie Lesezeichen und Flyer für interessierte Personen, Gruppen und Gemeinden zur Verfügung. Kostenlose Exemplare können im Stiftungsbüro angefordert werden.
Eine Auflistung der Projekte, die mit den bisherigen Kollektenmitteln gefördert wurden, finden Sie auf dieser Seite.

Bestellschein

Predigtreihe Demenz für Gottesdienste

Die Stiftung Diakonie Hessen stellt interessierten Kirchengemeinden unter dem Titel "Ich habe dich bei deinem Namen gerufen" eine Sammlung von Predigtentwürfen zum Thema Demenz zur Verfügung. Die Zusammenstellung erfolgte durch Pfarrer Dr. Eberhard Schwarz, den Stellvertretenden Vorsitzenden des Stiftungsvorstands. Die Predigten können hier heruntergeladen werden und sind für einen segensreichen Gebrauch bestimmt. 
Predigtreihe

Alt fühlen auf Probe!

Wer selbst erleben möchte, wie es sich anfühlt 80 Jahre alt zu sein, kann dies mit einem Alters-Simulationsanzug ausprobieren.
Möglich war dies z.B. 2016 auf dem Hessentag vor dem PurPurDom.
Zwei dieser Alters-Simultationsanzüge wurden durch den Stiftungsfonds DiaDem finanziert.
Sie werden derzeit beispielsweise bei Seminaren der Freiwilligendienste zu Schulungszwecken eingesetzt und können bei der Diakonie Hessen, Abteilung Gesundheit-Alter-Pflege, für Veranstaltungen ausgeliehen werden.

Menschen tanzen auf der Konstablerwache in Frankfurt

Viel bewegt! - mit Demenz aktiv

Tanzen macht gute Laune – auch bei Demenz.
Bewegungsförderung ist die Grundlage des Projekts „moment!“, das von der Diakonie Hessen zusammen mit der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen entwickelt wurde. „moment!“ steht für motorisches und mentales Training und richtet sich an Menschen mit Demenz sowie an ihre Angehörigen. Auch pflegebedürftige und alte Menschen profitieren von „moment!“. Möglich werden diese Tanz- und Bewegungsangebote durch die Förderung des Stiftungsfonds DiaDem.

www.moment-hessen.de

Blick in das Plenum der Veranstaltung. Mitwirkende - vorne von links: Arno Goßmann, Buergermeister der Stadt Wiesbaden, Andrea Herdt, Unternehmerin, Dr. Wolfgang Gern, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen, Barbara Conrad, ZDF-Moderatorin

"Wir werden jeden Tag neu"

Am 2. April 2014 wurde im Hessischen Landtag ein neues Projekt gestartet. Es soll die öffentliche Auseinandersetzung mit den vielfältigen Formen der Demenz fördern und gleichzeitig Unterstützung für die Stiftung Diakonie Hessen leisten. Textbücher mit DVD, Plakate, Postkarten und Flyer werden in einem Materialpaket für Veranstalter zur Verfügung gestellt. 
www.humor-trotz-demenz.de - Pressebericht

Besucher betrachten ein Bild der Ausstellung "Kunst trotzt Demenz"

Kunst trotz(t) Demenz

Zur öffentlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Demenz hat der Beirat des Stiftungsfonds DiaDem im Jahr 2009 eine Ausstellung mit dem Titel „Kunst trotz(t) Demenz“ erstellen lassen. Sie wurde von Andreas Pitz kuratiert und an 40 Orten in Deutschland und in der Schweiz präsentiert. Mehr als 120.000 Personen haben diese Kunstausstellung besucht. Zum Jahresende 2015 gingen die Kunstwerke zurück an die Leihgeber.
Näheres dazu auf der Homepage www.kunst-trotzt-demenz.de


 

Förderungen des Stiftungsfonds DiaDem (Auswahl)

Künstlerisch-ästhetische Praxis und Demenz

Träger: Museum für Weltkulturen, Frankfurt am Main

Fördersumme: 9.800,00 Euro

Spaziergangsgruppen für Menschen mit und ohne Demenz

Träger: Diakonisches Werk Mainz-Bingen

Termin: September 2016

Fördersumme: 3.000,00 Euro

Schulprojekt und Kinotag zum Thema Demenz

Träger: Diakoniestation Loreley-Nastätten

Termin: 2016-2018

Fördersumme: 2.500,00 Euro

Veranstaltungsreihe "Demenz. Gute Versorgung als Herausforderung"

Träger: Schader-Stiftung, Darmstadt und Hessisches Sozialministerium

Termin: September 2016

Fördersumme: 3.000,00 Euro

BIAzza - Prävention für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Träger: Diakonisches Werk für Frankfurt am Main

Termin: Dezember 2016

Fördersumme: 30.000,00 Euro

10 Jahre Demenz-Netzwerk Rhein-Lahn

Träger: Pflegestützpunkt Diez/Lahn

Termin: Mai 2017

Fördersumme: 1.600,00 Euro

Kultur-Sport-Vorort - Aufbau einer unterstützenden Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender Demenz

Träger: Diakonisches Werk Wiesbaden

Termin: Januar 2017

Fördersumme: 53.700,00 Euro

Vortrag: "Impulse zur Beschäftigung und Aktivierung von Menschen mit Demenz"

Träger: Ev. Dekanat Bergstraße

Start: September 2016

Fördersumme: 750,00 Euro

Aufbau dezentraler Erzählcafés im Odenwaldkreis

Träger: Diakonisches Werk Odenwald

Termin: 2017

Fördersumme: 29.040,00 Euro

Aufbau einer Internetpräsenz des Demenznetzwerks Rhein-Lahn

Träger: Pflegestützpunkt Diez/Lahn

Termin: Mai 2016

Fördersumme: 9.838,00 Euro

Fortbildungstagung am Weltalzheimertag

Träger: Diakonie Hessen und Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen

Termin: 21. September 2016

Fördersumme: 5.000,00 Euro

"Radeln ohne Alter - Das Recht auf Wind in den Haaren"

Förderung von zwei Rikschas in Altenhilfeeinrichtungen

Träger: EVIM Altenhilfe, Wiesbaden

Termin: 2016

Fördersumme: 10.000,00 Euro

Fortbildung "Kulturgenuss beflügelt"

Träger: Diakonisches Werk Wiesbaden

Termin: Oktober 2016

Fördersumme: 2.500,00 Euro

Fortbildung "Kulturelle Teilhabe" und 50 Erinnerungskoffer

Träger: Museumsverband Rheinland-Pfalz

Start: März 2016

Fördersumme: 3.432,00 Euro

Hospizhelferschulung "Demenz verstehen und begleiten"

Träger: Hospizdienst Diakonie Eschweger Land

Termin: Mai 2016

Fördersumme: 595,00 Euro

Viel bewegt - mit Demenz aktiv

Träger: Diakonie Hessen und Demenzsupport Stuttgart

Termin: März 2016

Fördersumme: 5.000,00 Euro

Vortrag: "Alterstraum und Demenz"

Träger: Diakonisches Werk Bergstraße

Termin: 2016

Fördersumme: 2.000,00 Euro

Entwicklung einer integrativen Alten- und Demenzarbeit

Träger: Ev. Kirchengemeinde Worms-Horchheim

Termin: 2016

Fördersumme: 6.000,00 Euro

"Gemeinsam in Urlaub - statt allein zu Hause"

Träger: Forum Demenz Wiesbaden

Termin: Sommer 2016

Fördersumme: 4.350,00 Euro

Förderberatung: "Inklusive und demenzsensible Quartiersentwicklung"

Träger: Diakonie Hessen

Start: März 2016

Fördersumme: 16.000,00 Euro

"Demenz - vergiss dich nicht!" - Pflegende Angehörige im Spannungsfeld von Liebe und Belastung

Träger: Kirchliche Sozialstation Diez/Lahn

Termin: Oktober 2015

Fördersumme: 450,00 Euro

"Demenz und Sterben - Verbesserung der Lebensqualität demenzkranker Menschen in ihrer letzten Lebensphase"

Förderung einer Dissertation

Termin: April 2015

Fördersumme: 4.000,00 Euro 

Starthilfe EU-Projekt ERASMUS plus für MOMENT!

Träger: Diakonie Hessen

Termin: November 2015

Fördersumme: 4.500,00 Euro 

Website für Demenzpflege-Wohngemeinschaft

Träger: Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie Marburg

Fördersumme: 2.500,00 Euro

Begleitprogramm zur Ausstellung "Diese Hände haben"

Träger: Ev. Dekanat Grünberg und Oberhessisches Diakoniezentrum Laubach

Termin: Oktober 2014

Fördersumme: 1.500,00 Euro

Expertenworkshop Pflege-Wohngemeinschaften

Träger: Diakonie Hessen und Schader-Stiftung

Termin: 27. März 2015

Fördersumme: 1.500,00 Euro

Demenz und Kunst: "Bilder der Welt und die Welt der Bilder"

Träger: Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen, Hofgeismar

Termin: ab September 2015

Fördersumme: 5.000,00 Euro

"Museumspädagogische Angebote für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen"

Förderung einer Promotion

Träger: Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Termin: 2015 - 2018

Fördersumme: 48.000,00 Euro 

Sorge tragen mit und für alte Menschen im Rheingau 

Träger: Pfarrstelle Hospizarbeit und Klinikseelsorge in Rüdesheim

Termin: ab September 2015

Fördersumme: 5.000,00 Euro 

"Museum für Menschen - Wir sind dabei, auch mit Demenz" 

Träger: Hessisches Puppenmuseum Hanau

Termin: ab Juni 2015

Fördersumme: 7.000,00 Euro  

Kunst- und Malprojekt im Café Domino 

Träger: Mehrgenerationenhaus Weiterstadt des DW Darmstadt-Dieburg

Termin: 2015 - 2016

Fördersumme: 5.000,00 Euro 

Demenzcafé "Klub Konfetti"

Träger: Ev. Kirchengemeinde Nierstein 

Termin: 2014

Fördersumme: 4.720,00 Euro 

Demenzlotsen - Ehrenamtlicher Demenzbegleitdienst

Träger: AGAPLESION - Ev. Krankenhaus Mittelhessen

Termin: ab Juli 2015

Fördersumme: 12.000,00 Euro

Reisen ohne Koffer

Träger: Diakonisches Werk Wiesbaden

Termin: September 2015

Fördersumme: 1.250,00 Euro

Langzeitfortbildung Clown/Clownin im Altenheim

Träger: Ev. Kirche in Hanau

Start: 17. November 2014

Fördersumme:  9.100,00 Euro 

Tanzen für Menschen mit Demenz

Träger: Diakonisches Werk Hofgeismar

Termin: Oktober 2014

Fördersumme:  3.500,00 Euro

Demenz - Entlassung in die Lücke

Träger: Diakonisches Werk Gießen

Termin: 1. November 2014

Fördersumme:  23.823,00 Euro

Theaterprojekt "JugendAlter"

Träger: artQ e.V.

Termin: 1. Oktober 2014

Fördersumme:  5.000,00 Euro

Acht Nachmittage für meine Gesundheit

Träger: Initiative 55plusminus

Termin: 2014

Fördersumme:  7.600,00 Euro

Projekt "Café Müller"

Träger: Uni Gießen

Termin: 2014

Fördersumme:  3.000,00 Euro

Kultur für alle

Träger: Museumsverband Rheinland-Pfalz

Termin: 2014

Fördersumme:  3.000,00 Euro

Demenzfreundliche Kommune

Träger: Diakonisches Werk Rheingau-Taunus

Termin: ab April 2014

Fördersumme:  19.500,00 Euro

Zeitlos-Zentrum für Demenz "Wir tanzen wieder"

Träger: Diakonisches Werk Hofgeismar-Wolfhagen

Termin: ab Februar 2014

Fördersumme:  2.370,00 Euro

Theaterprojekt "Herbstzeit"

Träger: Ev. Kirchengemeinde Niederhöchstadt

Termin: ab Februar 2014

Fördersumme:  8.000,00 Euro

"Umgang mit demenziell erkrankten/veränderten Menschen"

Abendveranstaltung im Rahmen des Netzwerks Demenz Bensheim

Veranstalter: Diakonisches Werk Bergstraße 

Termin: 18. Februar 2014

Fördersumme:  200,00 Euro

Zugang zu einem beschützenden Sinnesgarten

Träger: Oberhessisches Diakoniezentrum Laubach

Termin: 2014

Fördersumme:  10.000,00 Euro

Bereitstellung eines Alterssimulationsanzugs (Parkinson)

zum Verleih an Kirchengemeinden und diakonische Einrichtungen

Träger: Diakonie Hessen

Termin: ab 2014

Fördersumme:  2.737,00 Euro

Bereitstellung eines Alterssimulationsanzugs

zum Verleih an Kirchengemeinden und diakonische Einrichtungen 

Träger: Diakonie Hessen

Termin: ab 2014

Fördersumme:  2.499,00 Euro

Bereitstellung von 50 Demenzkoffern

für lokale Betreuungsgruppen von Kirchengemeinden und Sportvereinen 

Projektverantwortung: Diakonie Hessen

Termin: ab 2014

Fördersumme: 45.000,00 Euro

Fachtag Demenz und Bewegung 2014

Veranstalter: Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen und Diakonie Hessen

Termin: 2014

Fördersumme: 4.000,00 Euro

Qualifizierung von Freiwillig Engagierten und Übungsleiter/innen

Veranstalter: Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen und Diakonie Hessen

Termin: 2014

Fördersumme:  7.500,00 Euro

Fachtag Demenz und Bewegung 2013

Veranstalter: Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen und Diakonie Hessen

Termin: 2013

Fördersumme: 4.000,00 Euro

Homepage www.moment-hessen.de - Bewegung und Demenz

Träger: Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen und Diakonie Hessen 

Termin: 2013

Fördersumme: 2.000,00 Euro

Kultur-Projekt Demenzwochen 2013

Förderung von Veranstaltungen

Veranstalter: Diakonisches Werk Offenbach-Dreieich-Rodgau

Termin: 2013

Fördersumme: 3.000,00 Euro

"Ich habe dich bei deinem Namen gerufen" - Predigtreihe

Bereitstellung einer Predigtsammlung zum Thema Demenz

Herausgeber: Stiftungsfonds DiaDem

Termin: 2013 - 2014

Fördersumme: 3.052,42 Euro

"Kunst trotz(t) Demenz" - Ausstellungsformat für Kirchengemeinden und kleine diakonische Einrichtungen

Förderung eines Angebots zur Auseinandersetzung mit dem Thema Demenz

Träger: Stiftungsfonds DiaDem in Kooperation mit Kirchengemeinden und diakonischen Einrichtungen

Förderzeitraum: 2013 - 2014

Fördersumme: 6.000,00 Euro

Migrationssensible Demenzbetreuung in Berlin

Berlin-Exkursion für freiwillig Engagierte von Betreuungsgruppen in Demenzprojekten im Taunus

Träger: Diakonisches Werk Rheingau-Taunus

Termin: 2012

Fördersumme: 3.000,00 Euro

Entspannungs- und Stressminderung bei demenzkranken Menschen und ihren Angehörigen

Finanzierung einer Evaluationsstudie

Träger: HessIP

Förderzeitraum: 2012 – 2013

Fördersumme: 3.500,00 Euro

Haltestellen im Odenwald

Ausbau von regionalen Angeboten zur Betreuung von demenzkranken Menschen und zur Entlastung von Angehörigen

Träger: Diakonisches Werk Odenwald

Förderzeitraum: 2012 - 2014

Fördersumme: 24.500,00 Euro

Sport und Talk

Angebote für Menschen in Wiesbaden mit einer beginnenden Demenz

Träger: Diakonisches Werk Wiesbaden

Förderzeitraum: ab 2012

Fördersumme: 46.500,00 Euro

Treffpunkt Oberes Edertal

Aufbau von regionalen Angeboten zur Betreuung von demenzkranken Menschen und zur Entlastung von Angehörigen

Träger: Diakonisches Werk Biedenkopf-Gladenbach

Förderzeitraum: 2012 – 2014

Fördersumme: 30.000,00 Euro

Demenzservicezentrum Darmstadt-Dieburg

Zwischenfinanzierung zum Erhalt des Netzwerkes

Träger: Diakonisches Werk Darmstadt-Dieburg

Förderzeitraum: 2012 – 2013

Fördersumme: 15.000,00 Euro

„Ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar“ – Menschen mit Demenz feiern Gottesdienst

Bereitstellung von 2.000 Broschüren und Musik-CD für die Gestaltung von Gottesdiensten

Herausgeber: Stiftungsfonds DiaDem

Termin: 15. Juli 2012

Fördersumme: 6.947,58 Euro

Moment! - Motorisches und mentales Training

Qualifizierung von Übungsleitenden von Bewegungsgruppen für demenzkranke Menschen

Träger: Diakonisches Werk in Hessen und Nassau, Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen

Förderzeitraum: 2011 – 2012

Fördersumme: 4.000,00 Euro

Der Garten ist für alle da

Freiwilligenprojekt Gemeinschaftsgarten im neuen Seniorenzentrum Hungen

Träger: Diakoniezentrum Laubacher Stift

Förderzeitraum: 2011

Fördersumme: 5.000,00 Euro

„Wir wollen mitreden!“ – Menschen mit Demenz treten aus dem Schatten

Filmdokumentation einer Fachtagung der Demenzselbsthilfe

Träger: Demenz Support Stuttgart

Termin: 2011

Fördersumme: 1.500,00 Euro

"Der Alltag des Anderen – Familiäre Lebenswelten von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen"

Studie von Dr. Andrea Newerla, Universität Gießen

Träger: Stiftungsfonds DiaDem in Kooperation mit der Aktion Demenz e.V.

Förderzeitraum: 2011 – 2012

Fördersumme: 6.600,00 Euro

De-Dog

Ausbildung eines Hundes zum Einsatz in "Odenwälder Haltestellen" für demenzkranke Menschen

Träger: Diakonisches Werk Odenwald

Förderzeitraum: 2010 - 2011

Fördersumme: 2.765,00 Euro

Urlaub für demenzkranke Menschen und ihre Ehepartner

Begleitete Freizeitmaßnahme in der Eifel

Träger: Diakonisches Werk Wiesbaden

Termin: Sommer 2010

Fördersumme: 4.000,00 Euro

Jugend-Kunst-Demenz

Kunsttherapie mit demenzkranken Menschen und Jugendlichen im Mehrgenerationenhaus Groß-Zimmern

Träger: Diakonisches Werk Darmstadt-Dieburg

Förderzeitraum: 2010

Fördersumme: 6.000,00 Euro

"Und wenn es gar keine Krankheit ist?"

Mythos Alzheimer - Fachvortrag von Dr. Peter Whitehouse, USA, in Frankfurt am Main

Träger: Diakonisches Werk in Hessen und Nassau, Fachhochschule Frankfurt am Main

Termin: 2011

Fördersumme: 718,09 Euro

Wir tanzen wieder

Angebot eines regelmäßigen Tanzcafés mit Live-Musik

Träger: Diakonisches Werk Wiesbaden, Tanzclub Blau-Gelb Wiesbaden

Förderzeitraum: 2009 – 2012

Fördersumme: 30.210,00 Euro