Stiften

Sie möchten die Stiftung Diakonie Hessen, einen ihrer thematischen Stiftungsfonds oder eine der meist regionalen Unterstiftungen voranbringen, indem Sie das Stiftungskapital erhöhen? Dies ist mit einer Zustiftung möglich. Damit helfen Sie auf Dauer, wichtige diakonische Arbeitsfelder weiterzuführen. Denn aus den Erträgen des Stiftungskapitals werden Jahr für Jahr notwendige und zum Teil auch innovative diakonische Projekte realisiert.


Zustiftungen sind steuerlich sehr attraktiv – nach neuem Recht nicht nur im ersten Jahr der Stiftungsgründung. Wir beraten Sie dabei gerne.


Bei einer sehr großen Zustiftung für einen diakonischen Zweck, der bisher noch nicht durch eine eigene Stiftung abgedeckt ist, ist auch der Aufbau einer weiteren Stiftung möglich. Mehr dazu unter Gründen.

Kontakt

Telefon: 069 – 7947 – 6111
E-Mail: stiftung (at) sinn-stiften.de

Bankverbindung

Evangelische Bank eG
IBAN: DE92 5206 0410 0504 1214 14
BIC: GENODEF1EK1
Kennwort: Zustiftung