Integrations-Stiftung Wetterau

Die Integrations-Stiftung Wetterau wurde 2009 auf Initiative des Evangelischen Dekanats Wetterau und des Wetteraukreises gegründet, der sich ein weiteres Dekanat, drei Kirchengemeinden und neun Kommunen anschlossen. Alle stiftenden Institutionen waren Gesellschafter der aufgelösten Flüchtlingshilfe gGmbH.

Weil aber Integration von Menschen unterschiedlicher ethnischer und sozialer Herkunft, kultureller und religiöser Traditionen eine der wichtigsten Daueraufgaben in unserer Gesellschaft bleibt, haben sie mit einem Gründungskapital von 135.000 Euro eine Stiftung gegründet.

Die Integrations-Stiftung Wetterau will kreative Wege fördern, wie zugewanderte Menschen in unserer Region eine Heimat und in unserer Gesellschaft ihren Platz finden können.

Die Tätigkeit der Stiftung ist breit angelegt: von der Einzelfallhilfe, über die Unterstützung von Selbsthilfeorganisationen bis zum Ausbau von Netzwerken, die strukturelle Änderungen bewirken. Sie hilft einzelnen Menschen mit Begleitung, Beratung und Kursen und kann sich zugleich mit Veranstaltungen, Seminaren und Preisstiftungen an das öffentliche Bewusstsein wenden. Und sie kann neue Themen aufgreifen, die bisher keine Förderung erfahren. 

Deshalb unsere herzliche Bitte an alle: Engagieren Sie sich für die Integrations-Stiftung Wetterau mit einer Zustiftung oder Spende!


Stiftungsbeirat

Joachim Arnold
Landrat Wetteraukreis

Stephanie Becker-Bösch
Kreisbeigeordnete Wetteraukreis

Michael Merle
Bürgermeister der Stadt Butzbach

Hartmuth Schröder
Bad Vilbel

Tobias Utter
Präses Ev. Dekanat Wetterau

Gerhard Wolf
Präses Ev. Dekanat Nidda

Kontakt

Integrations-Stiftung Wetterau
c/o Evangelisches Dekanat Wetterau
Hanauer Straße 31
61169 Friedberg
E-Mail: ev.dekanat.wetterau (at) ekhn-net.de
Telefon: 06031-16154-0

Bankverbindung

Konto 50 44 36 01 46
Landesbank Hessen-Thüringen
BLZ 500 500 00
IBAN: DE87 5005 0000 5044 3601 46
BIC: HELADEFF